o.r.t.-Projekt

ist nicht nur ein System, dass man von außen analysieren kann. Und es besteht auch nicht nur aus Beziehungen zwischen Einzelkünstlern.
o.r.t.-Projekt ist ein gemeinsames Bewusstseinsfeld. Durch die Innenperspektive werden Einsichten erlaubt, die nicht möglich wären, wenn wir es lediglich als Gruppe oder Netzwerk betrachten würden.
Im Sinne von Frederic Laloux´s Untersuchungen (Reinventing Organizations) über kollektives Arbeiten bringt jeder sich als ganzer Mensch ein. Mit seiner vollen Achtsamkeit ist es jedem gegeben, aus seinen Kompetenzen heraus Entscheidungen für alle Beteiligten zu fällen. Die Achtsamkeit macht es möglich, dass das Projekt die beste ihm gemäße Entwicklung nimmt.

Die Werkbox „Oortsche Wolke“

Die Oortsche Wolke ist wahrscheinlich eine Kometenwolke am Rande unseres Sonnensystems. Ihre Existenz konnte noch nicht nachgewiesen werden, trotzdem wird angenommen, dass es sie gibt. Die Objekte in der Oortschen Wolke befinden sich in der Anziehungskraft unserer Sonne, werden aber auch von anderen Gravitationsfeldern von außerhalb beeinflusst. So lösen sich Objekte heraus, die wir als die langperiodischen Kometen sehen können.

In der Werkbox „Oortsche Wolke“, einem Pilotenkoffer, werden von den o.r.t.-Künstlerinnen Kunstwerke, die aus der Idee der Oortschen Wolke heraus entstehen, zusammen transportabel untergebracht. Eine Ausstellung entsteht, wenn die Werkbox ausgepackt wird und die künstlerischen Positionen den Raum füllen; als Fotografie, Videoprojektion, Soundinstallation, Malerei und Objekt. Die Arbeiten sind so angelegt, dass der Ausstellungsraum als elementare Dimension zum wichtigen Teil des Kunstprojektes Oortsche Wolke wird.

Die Werkbox „Oortsche Wolke“ war im September 2015 zusammen mit 7 anderen o.r.t.-Werkboxen im Künstlerhaus Wien ausgestellt. Als offenes o.r.t-Projekt ändert und erweitert sie sich ständig.

Für das Kunstprojekt „Oortsche Wolke“ kommen aktuell (Dez. 2015) folgende o.r.t-Künstlerinnen zusammen:

Angela Grasser (www.angelagrasser.de)
Claudia Michaela Kochsmeier (www.tagtraumlexikon.de)
Geertje König (http://www.fischhobel.de)
Ilka Meyer (http://www.ilkameyer.de)
Ute Robitschko (http://uterobitschko.net)
Corinna Siebert (www.sentinel-hill-project.com/corinna-siebert.html)
Jana Troschke (http://jana-troschke.de)
Sonja Wegener (http://sonja-wegener.com)