Tagträumen kann und tut jeder. Tagträumen ist produktiv. Es wird geschätzt, dass wir ein Drittel bis zur Hälfte unserer wachen Zeit mit Tagträumen verbringen. Ein einzelner Tagtraum dauert meistens nur ein paar Minuten. Tagträumen eröffnet Möglichkeiten, die wir in der sogenannten Realität sonst nicht hätten.

Das menschliche Gehirn tagträumt sofort, wenn es gelassen wird.

Tagträume sind mentale Zeitreisen, die das Gefühl für die Zusamenhänge von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stärken. … weiter zum Artikel Über das Tagträumen