Die utopisch leuchtende Spitze des Chrysler Buildings weist mir vom ersten Tag an den Weg zu meinem Gastapartement in Manhattan. Wenn ich sie sehe, weiß ich, dass ich in der Lexington Avenue bin.

Auf einem Festival im Fulton Park in Brooklyn begegnet mir das Chrysler Building wieder: In dem Musical „The Wiz“ mit Diana Ross als Dorothee und Michael Jackson als Srarecrow. „The Wiz“ spielt nur ein paar Straßen weiter in eimem Haus hier in Brooklyn und führt weiter durch spacige Welten, die eindeutig New York als Kulissse entnommen sind. Michael Jackson ist sehr rührend in seinem Kostüm, wie auch einige junge verkleidete Festivalbesucher. Es ist nicht das erste Mal, dass ich als einzige Weiße unter Schwarzen bin, aber ich denke darüber nach, weil es nicht auf afrikanischem Boden ist und es sich so alltäglich anfühlt.