Zwischenräume
2003, miniDV, 8-min
Sprecherin: Corinna Siebert

Das Bild illustriert den Text nicht. Bild und Text bilden einen Raum, in dem sich die Gedankenschleifen ausweiten können. Es ist möglich, sich in dem Bildraum zu verlieren. Genauso ist es möglich, sich irgendwann unterwegs wieder dem Gehörten anzuschließen.

Eine Reflexion über das Dazwischen, seine Bewegung und die Gestalt der Selbstorganisation unter persönlichen und wissenschaftlichen Gesichtspunkten.

Zwischenräume (mov)


Videostill
Zwischenräume