Trailer zum ZEBRA Poetry Award
2004, miniDV auf 35mm, Ton, 0:45 min
Sound: Corinna Siebert
Grafik: Zipfmedien
Produktion: Isolde Asal Independent Media

Das Grafische, das Botanische, das Urbane, die Sprache. Die Intensität des Wahrnehmbaren befindet sich in einem fließenden Wechsel. Es gibt unterschiedliche Transparenzen und Geschwindigkeiten, es tauchen Lichtpunkte und Lichtlinien auf, Durchblicke führen zur Vielschichtigkeit und zu Widersprüchlichem.

Die Bildebene ist der Sog in die Poetry-Welt. Die Stimme der Soundebene führt sanft und dringend in eine Sprachwelt, die kaum fassbar ist.

ZEBRA Trailer (mov)


Videostill
ZEBRA still