über Entropie und Selbstorganisation
2002, Lecture-Performance mit Diaprojektion, ca. 60 min

Die Physik ist die Naturwissenschaft, der man den größten Warheitsgehalt zuschreibt. Die mit ihr entwickelten Modelle versuchen, die Welt um uns herum zu erklären. In meinem Vortrag berichte ich von der Entropie aus wissenschaftlicher Sicht und erzähle von meinen entropischen Erfahrungen im Alltag. Ich entdecke, wie sich das eine mit dem anderen verbinden und erklären lässt. Die Diabilder sind visuelle Fixpunkte für die Denkmodelle.


Einzeldias
Entropie_1

Entropie_2

Entropie_3

Entropie_4