‘New York’

Rückflug

Auf dem Rückflug lese ich einen Artikel über die Veränderungen in Manhattan durch die Finanzkrise. Die Straßen und Plätze, die benannt werden, kenne ich jetzt aus meiner Sicht und es könnte sein, dass die erwähnte Investmentbank vor ihrer Pleite in den Räumen war, die wir als Künstlerstudios genutzt haben.

Tanzende Turnschuhfüße

Wenn ich Noras tanzende Turnschuhfüße filme, wird die East Meadow des Central Parks zu afrikanischem Boden.

Der Sog

Dauernd lässt sich was entdecken. Dadurch entsteht das Gefühl, unendlich so weiter machen zu können, ohne das es zu Ende gehen würde.

Sommerende

Immer wieder Bilder von NYC. Welches sind jetzt meine Bilder?

Der Sommer findet seinen Abschluss und wir stürzen uns in das Vernissagengetümmel.

Nebeneinander

Ich sehe alle Kulturen der Welt, aber ich sehe so gut wie keine schwarzweißen Paare oder Familien.

Ilka im Bild

Ilka im Bild

Labor Day

Traditionell macht man z. B. einen Picknickausflug in die Bear Mountains entlang des Hudson Rivers und findet abends am Prospect Park die Ruhe nach dem Karneval und einen glitzernden Federkopfschmuck. In einer Imbissbäckerei an der Flatbush Avenue trinke ich mit einem Senegalesen und einer Tansanierin noch ein Ginger Beer und bewundere die Gegensätze des Tages.

Wieviele Fotos von NYC

Wieviele Fotos von NYC haben die Menschen schon gemacht?

Bücher

Im Buchladen mit hohen Regalen voller Bücher wie in einer Bibliothek sitzen Leute auf dem Boden und lesen, eine Stunde vergeht wie im Flug.

Geschichte

Es gibt so viele Details, in denen eine Geschichte sichtbar wird. Eine zerbröselnde Halle am Strand von Conney Island wartet darauf, dass am Abend im Lichterglitzern  plüschbesetzte Rollschuhe Figuren fahren.