La Valse
2011, 1-Kanal-Videoprojektion, 1-Kanal-Sound, 5 min, Projektionsgröße variable
Interpretin: Susanne Switala

Drei weiße Vögel sitzen auf der Bruchkante eines verfallenen Hauses. Das Gemäuer bildet einen sandfarbenen Raum ohne konkrete Hinweise auf den Ort. Die Vögel putzen ihr Gefieder, schauen sich um, bewegen sich.

Das Rauschen einer alten Tonaufnahme ist zu hören. Ein ruhiges Klavierspiel setzt ein. Das kleine Walzerstück ist zuende und die Vögel sind immer noch da.

Für “La Valse” habe ich auf dem Dach einer Herberge in Yoff Layen/Dakar die Zeit fließen lassen und mit Handkamera und Nahaufnahme gefilmt. Der Bildausschnitt enthält kaum Anhaltspunkte für eine Verortung. Jede Situation beherbergt Bekanntes und Unbekanntes.

La Valse (mov)

Videostills
Valse still5

Valse still4